Header Ads

Bild: Popova Shapka liegt voll im Trend


Das deutsche Boulevard Blatt Bild mit einem Artikel über fünf Skigebiete in Osteuropa welche voll im Trend im liegen.

Auf Platz 5 rangiert die Bild das mazedonische Skigebiet Popova Shapka im Westen Mazedoniens bei Tetovo. Aus der umliegenden Nachbarschaft ist Jahorina in Bosnien und Kranjska Gora in Slowenien in den Top 5.

Bild beschreibt das beliebte Skigebiet in Mazedonien wie folgt:

Das Skigebiet liegt in Polog, 51 Kilometer von Skopje und 19 Kilometer von Tetovo im Shar-Gebirge in 1.708 bis 2.525 Metern Höhe. Für Skiläufer und Snowboarder stehen in Popova Sapka 20 Kilometer Piste in allen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Acht Lifte, darunter eine Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn, bringen die Sportler nach oben. Auch Freerider kommen auf ihre Kosten. Zu den Highlights gehört Catskiing – eine Fahrt mit der Pistenraupe zur Piste. Der Skipass kostet etwa 15 Euro pro Tag.
Die Infrastruktur ist gut, aber der Ort hat sich seine verträumte Atmosphäre bewahrt.

QUELLE: BILD 

Keine Kommentare