Header Ads

Easy Voyage - Mazedonische Ikonen gehören zu den bekanntesten der Welt


Die mazedonischen Ikonen gehören zu den bekanntesten Ikonen der Welt. Die ältesten, aus Holz erstellten Ikonen stammen aus der Zeit von Ende des 10. Jahrhunderts und die Terrakotta - Ikonen aus Vinicko Kale, die sich in der Nähe der Stadt Vinica befinden, sind eines der seltenen Beispiele der christlichen Kunst aus der Zeit von Ende des 4. Jahrhunderts bis etwa zur Hälfte des 6. Jahrhunderts. Die in der Kirche St. Clement Kirche ausgestellten dreißig Ikonen von Ohrid stammen aus dem 11. Jahrhundert und dem 18. Jahrhundert. Diese Ikonen weisen eine interessante, figurative Perfektion auf. Bei den ältesten Werken handelt es sich um doppelte, von fein gemeißelten Silberrahmen umgebene Ikonen. Bei der Ikone "Die Ankündigung" handelt es sich um das herausragendste Werk dieser Sammlung





Keine Kommentare