Header Ads

Wizz Air: Von Friedrichshafen ins malerische Skopje


Auf Reisen mit Wizz Air – es gibt viel zu entdecken!

Ab dem Bodensee-Airport Friedrichshafen geht’s aktuell mit Wizz Air gleich mehrmals die Woche auf den Balkan: Angesteuert werden die Mazedonische Hauptstadt Skopje und die drittgrößte Stadt Bosnien-Herzegowinas, Tuzla. Beide Ziele bieten unzählige Möglichkeiten für Urlauber, Entdecker und vor allem für Fans von spannenden Kulturreisen – und das zu günstigen Preisen!

Skopje – bis zum 27. Mai jeweils mittwochs und sonntags, ab dem 1. Juni dann montags und freitags (perfekt für ein verlängertes Wochenende) ab Friedrichshafen hin und zurück.

Malerische mazedonische Hauptstadt Skopje



Das über 2.000 Jahre alte Skopje gehört zu den ältesten, noch erhaltenen Städten Mazedoniens und ist ein wichtiges kulturelles Zentrum des Landes. So findet man hier die landesweit größten Museen, Opern- und Theaterhäuser sowie eine Vielzahl anderer kultureller Einrichtungen. 

Die Altstadt begeistert mit historischen Bauten, wie Kirchen und vielen architektonisch wertvollen Moscheen. Diese treffen auf beeindruckende Neubauten, wie zum Beispiel eines der größten Holocaust-Museen Europas. 

Für Naturfreunde bieten der künstlich angelegte Speichersee Matka und die anliegenden Wälder samt Canyon eine idyllische, beinahe märchenhafte Landschaft zum Entspannen.

Skopje mag dabei vielleicht kein klassisches Reiseziel sein, bietet aber auch fernab des Massentourismus eine Vielzahl faszinierender Sehenswürdigkeiten und ein einzigartiges Flair, das eine Reise in jedem Fall lohnenswert macht!

Die ungarische Airline Wizz Air ist seit ihrer Gründung 2003 auf Erfolgskurs. Mittlerweile bietet sie mehr als 500 Routen in über 40 Ländern an und ist damit eine der am schnellsten wachsenden Airlines auf dem Markt. 

Keine Kommentare