Header Ads

Skopje bietet günstigste Airbnb-Übernachtung

Die Online Buchungsplattform für Campingplätze Campsy hat eine Studie veröffentlicht, die die Übernachtungspreise von über 200 Städten und Regionen weltweit vergleicht. Der Index beinhaltet Hotels aller fünf Kategorien, Hostels sowie Anbieter privater P2P Unterkünfte. 


Wien liegt demnach mit seinen Übernachtungspreisen auf dem 65. Platz. Eine Übernachtung im Hostel kostet hier durchschnittlich 20,15 Euro, eine Übernachtung im Fünf-Sterne-Hotel 567 Euro. Im weltweiten Vergleich sind die Übernachtungspreise in Kuala Lumpur am niedrigsten, während eine Übernachtung in Monte-Carlo durchschnittlich am teuersten ist. 

Regionaler Vergleich 
Im regionalen Vergleich sind die durchschnittlich günstigsten Übernachtungspreise weltweit in Sachsen zu finden, während die durchschnittlichen Preise pro Übernachtung in Hither Hills State Park in New York am teuersten sind. Der durchschnittlich günstigste Preis pro Übernachtung auf Campingplätzen wurde in Hamburg (7 Euro) ermittelt, während der teuerste in Ticino, Schweiz, (52 Euro) gefunden wurde. 

Die durchschnittlich günstigste Übernachtung in einem Mehrbettzimmer in einem Hostel wurde in Kiew (5,59 Euro) gefunden, während die teuerste in St. Moritz (52 Euro) ermittelt wurde. Der günstigste Preis für eine Airbnb-Übernachtung wurde in Skopje (32 Euro) festgestellt, während der teuerste in Punta Cana, Dominikanische Republik, (366 Euro) ermittelt wurde. Der durchschnittlich günstigste Preis für eine Übernachtung im Fünf-Sterne-Hotel wurde in Sarajevo (237 Euro) gefunden, während der höchste Übernachtungspreis in Monte Carlo (2.505 Euro) festgestellt wurde.

Keine Kommentare