Sonntag, 12. März 2017

Shuttel Direct: Mazedonien - kleines Land mit einem ziemlich interessanten Reiz

Netter Artikel, entdeckt auf Shutteldirect.


Für solch ein kleines Land, hat Mazedonien einen recht interessanten Reiz für sich verpachtet. Die faszinierende Geschichte ist eine Mischung aus griechischen, römischen und osmanischen und seine moderne Kultur verbindet den Balkan mit dem Mittelmeer. Während die Städte mit Atmosphäre verzaubern, entfaltet sich bei einem Spaziergang die perfekte und schöne Landschaft Mazedoniens.

Angefangen von seiner vielschichtigen Hauptstadt Skopje, seinen tollen Wandermöglichkeiten, Mountainbiken und Weinverkostungen, ist Mazedonien ein Land, das auf jeder Liste des anspruchsvollen Reisenden ganz oben steht.

Was können Sie tun

Ganz gleich, ob Sie Ihre Aktivität mi Freien genießen wollen, oder ein Kulturintressent sind, hat dieses Land für jeden die richtige Portion eines Wow-Erlebnisses. In der Hauptstadt, die Altstadt, die von den Türken gegründet wurde, ist die Kirche Sveti Spas der Höhepunkt. Die Kirche des 14. Jahrhunderts ist die wichtigste in der Stadt. In Skopje finden Sie auch das beeindruckende Museum der zeitgenössischen Art.


Nur enen kurzen Schritt aus der Stadt, befinden Sie sich in der Altstadt von Skopje, Čaršija. Diese Stad tversetzt sie zurück in die osmanischen Vergangenheit, mit Teehäusern die die Straßen beleuchten, die Läden und Moscheen säumen. Klöster sind reichlich vorhanden in diesem kleinen Land und Sveti Naum, nahe der albanischen Grenze, ist ein wichtiges und auf jeden Fall einen Besuch wert- es ist das Zrze Kloster. Diese dominierende, aber elegante Struktur thront an einer imposanten Stelle, 26km nordwestlich von Prilep entfernt.

Neben den tollen Restaurants und einem guten Nachtleben, besitzt Mazedonien ebenso viele schöne Strände. Ohrid hat den besten Strand und zieht Besucher auch zu seinem berühmten Sommerfest an.

 Lokale Küche

Eine köstliche Mischung aus türkischer, griechischer und orientalischer Küche, mit einem Hauch an mediterranen Einflüssen kombiniert, ist das Essen in Mazedonien vielfältig und gesund. Das Klima ist ideal für den Anbau von Obst, Gemüse und der Šopska Salat, mit Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Schafskäse, ist ein fester Bestandteil bei jeder Mahlzeit.


Gewürze sind weit verbreitet und werden für Gerichte, wie Grašak, oder Prebranac verwendet- diese Spezialitat besteht aus Bohnen, Tomaten und Paprika. Paprika sind auch die wichtigsten Zutaten im Ajvar, sehr beliebt und wird genüsslich in einem Sandwiches, oder in Salate serviert. Sauermilch Salat ist ein flüssiges Gericht und eine der ungewöhnlicheren Menü-Angebot, welches in jedem Fall eine Verkostung wert ist, sowie die mazedonische Version von Moussaka und der köstliche Burek, eine Art Kuchen, gefüllt mit Fleisch, Käse, oder Gemüse. Grillfleisch ist fester Bestandteil der Hauptnahrung und interessanterweise, genießt der mazedonischen Wein den Ruf, ein, der am meisten getrunkene Wein auf der Welt zu sein!

Klima

Bei einem typischen Klimazyklus der vier Saisonen, erlebt dieses Land eine Vielzahl an Wetter, obwohl relativ wenig Niederschlag herrscht. Auf den unteren Ebenen Pelagonia, können die Sommer heiß und die Winter mild sein. Die Hauptstadt mißt oft Temperaturen von 40 ° C im Juli und August.

Die Berggebiete sind kühler und ideal für den Sommer Urlauber. Die Winter in den Bergen, mit viel Schnee in den höheren Lagen, können hart sein. Im Frühling und Herbst gibt es ein wenig Regen- die Temperaturen sind von März bis November im Allgemeinen angenehm.


Anreise nach Mazedonien

Wenn Sie nach Mazedonien fliegen, landen Sie in Skopje, oder in Ohrid. Diese beiden internationalen Flughäfen, bedienen täglich Flüge aus einer Reihe an Städten in ganz Europa. Airberlin bietet Direktflüge von Deutschland nach Skopje, aber auch andere Fluggesellschaften bieten indirekte Optionen. Nachdem Sie Ihre Flugtickets gebucht haben, organisieren Sie ein Flughafen-Transfer mit Shuttle Direct zum Zielort. Erhältlich von allen großen Flughäfen, bietet unser professionelles und freundliches Service Bequemlichkeit, Komfort und Sicherheit.

Es gibt internationale Bahnverbindungen mit Slowenien und Griechenland. Auch hier sind wir von Shuttle Direct die erste Wahl, für eine Weiterreise zu Ihrem gewünschten Ort.

Buslinien verbinden Mazedonien mit allen den angrenzenden Ländern und einigen anderen europäischen Städten. Der Service ist effizient und bietet eine günstigere Art zu reisen. Shuttle Direct dienen auch von und zu Busbahnhöfen im Land.


Reisen Sie nach Mazedonien? Verpassen Sie nicht …

Paragliding ist eine erstaunliche Möglichkeit, dieses Land zu sehen. Es gibt mehrere Unternehmen, die die Chance bieten, Mazedonien aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen und Sie müssen nicht mal Erfahrung haben!

Segeln auf dem Ohrid und Prespa-See ist eine entspannende Art und Weise einen Nachmittag zu verbringen und eine gute Möglichkeit, den Ort, sowie die Landschaft zu genießen.

Wandern ist eine beliebte Aktivität in Mazedonien und es gibt viele Wander Clubs im ganzen Land. Jakupica, Shar Planina und Vodno sind bei eingefleischten Wanderern, die beliebtesten Berge.