Header Ads

Mazedonien - dort wo die Sonne ewig scheint!


„Dort, wo die Sonne für immer scheint – da liegt Mazedonien“ ist ein Auszug aus einem alten populären Lied. Mazedonien ist genau das – ein kleines Land, in dem die Sonne immer scheint im landschaftlich malerischen Herzen des Balkans. Ein besonderer Platz wartet auf Sie, das Land der Natur, die Wiege der Kultur, Kreuzwege der Zivilisationen... Ein Platz, der noch unberührt ist, dennoch nach und nach jedes Jahr durch Naturliebhaber und Abenteurer erlebt wird. Dieser besondere Ort ist Mazedonien, wo Schönheit und Kultur in einzigartige Erlebnisse verschmelzen. Als ein biblisches Gebiet war es ein Ort, in der Saint Paul das Christentum nach Europa verbreitete.

Es repräsentiert eine geografische Verbindung zwischen Zentraleuropa, dem Mittelmeerraum und Osteuropa. Alte Seen und schnelle Flüsse folgen dem Leben, das sich mit unterschiedlichem Rhythmus zwischen großartigen historischen Ruinen und idyllischen Dörfer bewegt. Mazedoniens kultureller Reichtum, kombiniert mit einem milden Klima, schöne Landschaften und unvergleichlicher Gastfreundlichkeit, macht Mazedonien zu einem attraktiven Gebiet für Sommer- und Wintertourismus. Mit über eintausend Kirchen und Klöstern, sowie 4.200 archäologischen Plätzen ist Mazedonien mitunter das attraktivste Urlaubsland für Kulturtourismus in Europa.

Mazedonien bietet eine integrierte Vielfalt von touristischen Möglichkeiten an. Erforschen Sie seine makellos freie Natur und genießen Sie die lokale Gastfreundlichkeit in traditionellen Dörfern. Bewundern Sie das reine Reichtum an historischen Plätzen und die bemerkenswert reichhaltige Architektur des Landes. Gleichzeitig sind in Mazedonien lebendige Festivals und Nachtleben, städtische Einrichtungen und Luxus leicht zu finden. Mazedoniens jahrtausendaltes Erbe von verschiedenen Kulturen und Zivilisationen haben das Land um einen bedeutsamen Reichtum bereichert. Diese Reichweite reichen von neolithischen Zeiten bis einschließlich die alten mazedonischen, römischen, byzantischen und ottomanischen Ären und das mittelalterliche Königreich von Samoil inbegriffen.


Alte Seen und unruhige Flüsse, wie sich das Leben zu einem anderen Rhythmus bewegt, inmitten den sprawling grandeur von reichen historischen Ruinen und idyllischen Dörfern.
Schwimmen, Wandern, Climbing, Mountain Biking und sogar Segelfliegen in einem der einzigartigen Nationalparks lässt das Herz von sportlichen Naturliebhabern höher schlagen. Einige Campingplätze liegen am Ohrid See, Prespa See und am Doijan See. Kenner von gutem Wein entdecken Spezialitäten in den unzähligen kleinen Weingütern, die sich in den letzten Jahren auf erstklassige Weine spezialisiert haben und auf traditionelle und heimische Variationen von Weintrauben fokussiert sind. Ganz gleich ob dunkel, stark und vollmundig oder leicht und fruchtig – Probieren Sie es!

Die touristischen Werte in der mazedonischen Republik sind reich an bedeutsamem Material, spirituellen und kulturellen Normen. Die direkte Touristenpräsentation des ethnografischen Reichtums des Republiks Mazedonien ist geleistet durch eine Vielzahl von kulturellen Events, wie die „Galichinik Wedding“, „Ohrid Summer Festival“, „May Opera Evenings“, „Struga Evenings of Poetry“, „Vevcani and Strumicas Carnevals“, „Tikvesh Vintage“, folk festivals, commercial fairs, Karnevals etc.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Destination mit Wohnwagen, Wohnmobil, Zelt oder Trailer tent sind und wenn Sie an das Gefühl glauben wirklich mit der Natur und ihrer atemberaubenden Wirkung in Verbindung stehen, ist die mazedonische Republik der Ort den Sie besuchen müssen. Diese Oase im südöstlichen Europa bietet große Outdoor-Möglichkeiten für jede Art des Campings die angereichert sind mit guten Shopping Möglichkeiten.