Header Ads

Marriott eröffnet sein Hotel in Skopje


Am gestrigen Mittwoch eröffnete die Hotelkette Marriott sein erstes Hotel in Skopje, zugleich das erste Marriott Hotel auf dem Balkan.
Das Hotel liegt direkt am Hauptplatz "Makedonija" neben der Alexander Statue. Die Kapazität liegt bei 600 Gästen mit 168 Zimmern, die Investition für das Hotel soll sich auf 37 Mio. Euro belaufen.
Wie das Hotel im inneren aussieht könnt Ihr unter dem Text sehen, ein paar Bilder davon sind aus den 3D Projektionen der Präsentation der Kette. Demnächst dürfte es mehr Bilder des Hotels geben.
Bilder aus der Bauphase haben wir Euch HIER gezeigt.