Header Ads

Ohrid - Hauptstadt der Kultur und Orthodoxie

Ohrid ist die Hauptstadt der Kultur und Orthodoxie, so titelte das serbische Reisemagazin "tursitickisvet-hotnews.com" seinen Artikel über die makedonische Stadt Ohrid.
Als "Eine der weltweit schönsten Reiseziele für Liebhaber des Kulturtourismus" wird Ohrid beschrieben, seit 1980 steht Ohrid und der Ohrider See auf der UNESCO Liste als Kultur- und Naturerbe.
Stolz trägt es den Beinamen "Jerusalem des Balkans", einzigartig für viele Dinge ist Ohrid vor allem aber für seine 365 Kirchen schreibt das Magazin. Auch über seine Bedeutung für die Orthodoxen Christen und die die das kyrillische Alphabet nützen berichtet ausführlich Turisticki Svet.
Wer den ganzen Artikel lesen will, kann das HIER (PDF Dokument) machen oder die Bilder unten durchscrollen.










Keine Kommentare