Mittwoch, 1. Juli 2015

Lübeck-Skopje: Wizz Air fliegt ab heute von Blankensee nach Mazedonien

Ab heute fliegt die ungarische Billig-Airline Wizz Air zwei Mal in der Woche von Lübeck ins mazedonische Skopje. Die ersten Flüge sind ausgebucht. 

Nach Angaben des Airports landen heute Morgen 178 Passagiere mit der ersten Maschine in Blankensee, 167 heben um 9.15 Uhr wieder ab. Auch die nächsten Flüge am 5. und 8. Juli sind gut gebucht. Flughafen-Sprecherin Jana Bahrenhop: „Es ist die einzige Nonstop-Verbindung in Norddeutschland nach Skopje. Wir sind aber auch positiv überrascht über den Zuspruch.“ Wizz-Air- Sprecher Daniel de Carvalho: „Skopje ist derzeit unser Geheimtipp für den Balkan-Urlaub.“ Die ungarische Fluggesellschaft fliegt auch von Frankfurt-Hahn, Memmingen, Nürnberg und Friedrichshafen nach Mazedonien.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen