Header Ads

Germania verbindet Berlin mit Skopje

Die Fluggesellschaft Germania fliegt ab sofort zweimal wöchentlich nonstop vom Flughafen Berlin-Schönefeld in die mazedonische Hauptstadt. Am vergangenen Sonntag war zum ersten Mal „Take-Off“ für Flug ST1992.
Die Verbindung steht immer montags und freitags im Flugplan. Montags startet ST1992 um 17.55 Uhr in Berlin und erreicht Skopje um 20.15 Uhr. Der Rückflug hebt um 21.00 Uhr in der mazedonischen Hauptstadt ab und landet um 23.25 Uhr in Schönefeld. Freitags ist bereits um 15.25 Uhr Abflug in SXF (Ankunft Skopje: 17.45 Uhr). In der Gegenrichtung heben die Germania-Jets um 18.30 Uhr in Skopje ab (Ankunft Berlin: 20.55 Uhr).


In Berlin und Brandenburg leben besonders viele Mitbürger aus dem Kosovo und Mazedonien. Die Nonstopflüge mit Germania bieten nun eine komfortable und schnelle Möglichkeit, um Familie und Freunde in der Heimat zu besuchen. Auch für den einen oder anderen Geschäftsreisenden ist der Nonstopflug interessant.
Quelle: Germania / hd

Keine Kommentare